by ERP Austria

Seit 2014 ist der Green Alley Award der einzige Start-up-Preis speziell für die Circular Economy. Mit dem internationalen Award zeichnet Landbell Group zusammen mit Partnern der Branche junge Gründer aus, die sich für eine Circular Economy in Europa engagieren und fördert damit bahnbrechende Lösungen in den Bereichen Digital Circular Economy, Recycling und Abfallvermeidung. Die Mission: Unsere Linearwirtschaft in eine Kreislaufwirtschaft zu verwandeln und Abfälle als Ressourcen nutzbar zu machen.

Ihr gehört zur Avantgarde der europäischen Gründerszene, die für eine nachhaltige Welt ohne Abfall kämpft? Dann bewerbt euch jetzt für den Green Alley Award, Europas ersten Start-up Preis für die Circular Economy mit eurer bahnbrechenden Lösung in den Bereichen Digital Circular Economy, Recycling oder Abfallvermeidung! Die sechs besten Start-ups werden zum großen Pitch Finale nach Berlin eingeladen, wo sie in Mentoring Gesprächen auf hochrangige Experten treffen und ihre Idee live einer internationalen Jury vorstellen. Der Gewinner des Awards wird mit einem Preisgeld von 25.000 Euro belohnt. Bis zum 10. Juni 2020 können Bewerbungen online auf green-alley-award.com eingereicht werden. Das ist eure Chance, in der Circular Economy Europas durchzustarten!