Ihre Verpflichtungen

Die EU-Richtlinien der erweiterten Herstellerverantwortung verpflichten Hersteller und Importeure zur Übernahme der Verantwortung für ihre in Verkehr gesetzten Produkte und Verpackungen am Ende des Produktzyklus. Hersteller und Importeure sind zur kostenlosen Rücknahme und/oder zur finanziellen Unterstützung der Sammlung und Verwertung ihrer Verpackungen verpflichtet. In Österreich wird diese Verantwortung durch das Abfallwirtschaftsgesetz von 2002 sowie durch die Verpackungsverordnung 2014 geregelt. 

Wenn Ihr Unternehmen Haushaltsverpackungen erstmalig auf dem österreichischen Markt in Verkehr setzt, könnten Sie von einer Systemteilnahmepflicht betroffen sein. Für Erstinverkehrbringer von gewerblichen Verpackungen ist die Systemteilnahme optional. Exportiert Ihr Unternehmen auch ins Ausland, könnten Sie von weiteren Verpflichtungen hinsichtlich der Rücknahme Ihrer Verpackungen betroffen sein.

Die Entpflichtung von Verpackungen ist kein einfaches Thema und eine gesetzlich korrekte Entpflichtung erfordert viel Fachwissen.

Diesen komplexen und zeitaufwendigen Prozess vereinfachen wir für Sie und setzen so Ressourcen in Ihrem Unternehmen frei.

Unsere Lösungen

Wir unterstützen Sie über den gesamten Prozess, von der Erhebung Ihrer Pflichten bis hin zur Meldung, bewältigen administrative Hürden und reduzieren die Komplexität für Sie. Mit unseren Lösungen entsprechen Sie den gesetzlichen Standards bzw. übertreffen diese und erzielen ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für Ihre Geschäftsbedürfnisse. 

Es stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten offen, wie Sie Ihren Verpflichtungen nachkommen können. Unsere Experten unterstützen Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Lösung. 

 

  • Klarheit schaffen

    Rechtsicherheit durch gesetzeskonforme Entpflichtung.

  • Sorgenfrei

    Wir überprüfen und evaluieren Ihre Daten vor jeder Übermittlung.

  • Wertschöpfung

    Erwerben Sie kostengünstig den Nachweis für Ihre Geschäftspartner, dass Sie Ihre Verpflichtungen erfüllt haben.

Und so funktioniert es

Sie treten dem System durch Abschluss eines Teilnehmervertrages bei und bezahlen gemäß den in Verkehr gesetzten Mengen und den aktuell gültigen Tarifen. Wir übernehmen dafür alle übertragbaren Verpflichtungen gemäß der Verpackungsverordnung und organisieren daher für Sie:

  • die Information an die Letztverbraucher über den richtigen Umgang mit Verpackungsabfällen
  • die Sammlung Ihrer  Verpackungen
  • die Sortierung und Verwertung Ihrer Verpackungen

Jetzt Mitglied werden

In unserem Login-Bereich können Sie mit wenigen Klicks die von Ihnen auf den Markt gebrachten Mengen melden – monatlich, quartalsweise oder jährlich.

Zur Meldung

EASy-Shop - unsere pauschale Lösung für geringe Verpackungsmengen

Die Pauschallösung kann in Anspruch genommen werden, sofern jährlich nicht mehr als 1.500 kg Haushaltsverpackungen und/oder 1.500 kg gewerbliche Verpackungen in Verkehr gesetzt werden.  

Für eine Pauschale von nur € 129,50 netto jährlich kommen Sie Ihrer gesetzlichen Systemteilnahmepflicht nach. 

Ihre Vorteile: 

  • Wir erfüllen Ihre Entsorgungspflicht für mindestens zwei Jahre.
  • Sie genießen volle Rechtssicherheit.
  • Sie müssen keine Mengenmeldung erstellen.
  • Sie schließen den Vertrag online ab.

ZuM EASy-shop

Verkauft Ihr Unternehmen verpackte Waren nach Deutschland?

Das deutsche Verpackungsgesetz, welches im Januar 2019 in Kraft trat, verpflichtet alle Hersteller und Einzelhändler, welche Verpackungen auf dem deutschen Markt in Verkehr bringen, eine Genehmigung zu beantragen.

Das Gesetz, das für Versandhändler, eBay-Verkäufer und Betreiber kleiner Online-Shops gilt, umfasst alle Verpackungsmaterialien und hat keine Mindestschwelle. Das heißt, sobald Sie Verpackungen auf dem deutschen Markt platzieren, müssen Sie sich einem System anschließen.

Trifft das auf Sie zu? Dann können Sie unsere einfache EASY-Shop Online-Lösung für Deutschland mit folgenden Vorteilen nutzen:

  • Schnelle und einfache Registrierung – für sehr kleine Mengen geeignet
  • Sofortige und vollständige Einhaltung von Regeln und Rechtskonformität für nur 75 € pro Jahr

Mehr Informationen zum EASy-Shop

Pack2Recycle

Wie recyclingfähig ist eigentlich die Verpackung Ihrer Produkte?

Beziehen Sie die Optimierung und Recyclingfähigkeit Ihrer Verpackungen mit ein und verschaffen Sie sich somit entscheidende Vorteile!

Sie erfüllen sicher und transparent die Erwartungen von Handel und Verbrauchern und gewährleisten, dass Ihre Materialien nach der Nutzung weiterhin im Kreislauf gehalten werden.

Sie möchten Ihre Verpackungsstrategie optimieren oder eine Bewertung über die Recyclingfähigkeit Ihrer Verpackungen erhalten?

Kontakt aufnehmen

Referenzen

  • Bei ERP sind wir in sicheren Händen.

    Ian Steedman, Electrolux-Gruppe

Wir vereinfachen komplexe Prozesse für Sie!

Jetzt Mitglied werden